The Unit (die Einheit)

image_pdfimage_print

Zitierungen aus „Die De-Dollarisierung“ von Pepe Escobar via Sputnik International am 15. Mai 2024

„The Unit – einem Konzept, das bereits von der vom BRICS+ Business Council eingesetzten Arbeitsgruppe für Finanzdienstleistungen und Investitionen erörtert wird und ein ´dezentrales monetären Ökosystem´“ sein soll.
„… die Einheit [stellt] eine zuverlässige, schnelle und wirtschaftlich effiziente Lösung für grenzüberschreitende Zahlungen [dar]. Als neue Form einer internationalen Währung, die dezentral ausgegeben und dann auf nationaler Ebene anerkannt und reguliert werden kann, …“
„Die Stärke der Einheit besteht konzeptionell darin, die direkte Abhängigkeit von der Währung anderer Nationen zu beseitigen und insbesondere der globalen Mehrheit eine neue Form von unpolitischem Geld anzubieten“
„Es handelt sich in der Tat um ein neues Konzept einer internationalen Währung, die in Gold (40 %) und BRICS+-Währungen (60 %) verankert ist.“ … „Ein dezentraler Ansatz für die Emission einer potenziellen globalen Handelswährung, deren innerer Wert in physischem Gold und BRICS+-Währungen verankert ist, …“

Ein Widerspruch in sich: ´dezentraler Ansatz´ und ´globale Handelswährung´ (und das sogar noch im gleichen Satz).

„Was bei dem ganzen Prozess zählt, ist eine unabhängige, auf Wirtschaftswachstum ausgerichtete Geldpolitik.“

Drei Sätze vorher war noch von ´unpolitischen´ Geld die Rede, hier auf kommt auf einmal die Geldpolitik wieder ins Spiel 🙁

„Die Organisatoren der Einheit verwenden ein verteiltes Hauptbuch (Distributed Ledger): eine Technologie, die Transparenz gewährleistet und Kapitalkontrollen oder Wechselkursmanipulationen ausschließt.“
„Das Endspiel besteht darin, dass im Grunde jeder die Einheit für die Buchhaltung, die Preisbildung, die Abrechnung, die Zahlung, das Sparen und die Investition nutzen kann.“

„In der Zwischenzeit sind die Planer der Einheit offen für konstruktive Kritik und jede Art der Zusammenarbeit.“

Diesen Aufruf will ich aufgreifen und hoffen, daß es keine leeren Worte sind.

Also was ist die ´Unit´ (oder zu dt. die ´Einheit´) nun? Eine Mengeneinheit oder eine Größeneinheit? Beides zugleich kann es nicht sein, weil kommensurable Eigenschaften nun mal etwas anderes sind als reale Mengen! Auf all die anderen Worthülsen will ich zunächst gar nicht eingehen, weil wir diese Versprechen alle schon einmal irgendwo anders gehört haben.

Die Planer mögen sich mal mit dem Unterschied zwischen Mengen- und Größeneinheit vertraut machen, bevor sie die Menschheit ins nächste Verderben stürzen. Mit ´Verderben´ meine ich das Ende der Sägezahnkurve – nicht den Anfang einer gesellschaftlichen Entwicklungsphase. Eine kleine Hilfe, die bisherigen Fehler zu durchschauen, finden Sie auf der Seite Fehler zum Geld im Mathematik-Unterricht